Yukoneer.de

Auf den Spuren der Goldsucher durch Alaska

Durchsuche Beiträge in Allgemein

The Golden Circle

2 Kommentare

Ich bin gerade von drei Tagen „Golden Circle“ zurück.: Whitehorse – Haines Junction – Haines – Skagway – Whitehorse. Der Mietwagen ist wieder abgegeben und um 500km reicher auf dem Tacho. Den ersten Teil bis Haines Junction und weiter auf dem Haines Highway kannte ich schon von unserer Dezadeash Tour. Nach den Million Dollar Falls […]

YRQ – Kurzfazit

4 Kommentare

Erst mal vielen Dank an all die Glückwünsche zum Zieleinlauf :-). Wir sind jetzt wieder zurück in Whitehorse und damit gibt es auch wieder online Verbindung. Die letzten Tage wäre naturgemäss der Erholung gewidmet – die hatte ich bitter nötig. Doch mittlerweile ist alles wieder auf dem Stand von vor einer Woche. Das Rennen ist […]

Der letzte Tag vor dem Rennen. Um 9h fand die Registrierung statt. Hinterlegung der Kaution, Abnahme der Reiseversicherung, Verteilung der Startnummern und das offizielle YRQ Foto. Dann geht es zum ersten Materialcheck der Utensilien, die jeder mitführen muss. Das ganze Szenario wird noch mal morgen vor dem Start, beim Zwischenhalt in Carmacks und nach der […]

Langsam wird es ernst. Ich komme gerade vom „Get together“ auf dem Freigelände des MacBride Museum zurück. Die Paddler sind nun alle (?) da und mit dem ein oder anderen gab’s Gelegenheit zum Austausch. Die ganze Gesellschaft wurde rustikal verköstigt und ein paar (erträgliche) Reden wurden auch gehalten. Die (gefühlt) weiteste Anreise dürften die Australier hinter sich […]

Dezadeash III

Keine Kommentare

Nachdem wir das Elchabenteuer überstanden hatten kümmerten wir uns wieder vermehrt um den Vortrieb. Der Dezadeash zeigt sich nach dem Six Mile Lake erst mal relativ normal – immer wieder Geraden und Kurven – aber man kommt doch ganz gut voran. Mit mit zunehmender Länge werden die Kurven aber zu Kehren und der Fluss mäandert […]

Dezadeash II

Keine Kommentare

Am Vorabend hatte ich mir den rechten Fuß kräftig vertreten aber zum Glück machen wir uns heute mit dem Kajak auf den Weg. Um fünf Uhr morgens schälen wir uns aus den Schlafsäcken, das wird für die nächsten drei Tage der Standard werden. Das erste Packen dauert, wie üblich etwas länger, doch um 7h morgens […]

Dezadeash I

Keine Kommentare

Bevor es mit dem Yukon River Quest losgeht wollten Erin und ich uns noch ein paar Tage entspannt einpaddeln. Von den vielen Möglichkeiten haben wir uns dann für den Dezadeash entschieden – nicht zuletzt deshalb weil er logistisch relativ einfach von Whitehorse zu erreichen ist.

Einpaddeln

3 Kommentare

Ich bin nun schon eine gute Woche in Whitehorse und habe mich gut eingelebt. Kiera sitzt gerade neben mir und flötet mir ein “Hello Dieter” ins Ohr während ich versuche einen Teil der Erlebnisse der vergangenen Woche festzuhalten. Nachdem ich zu Begin Probleme hatte mein Faltboot wegen einer gerissenen Naht am Sitz aufzubauen ist nun […]

Living remote

2 Kommentare

„Willkommen  auf einer Insel“ –  so ungefähr begrüßte mich Erin, als Sie mich vom Flughafen abholte. Ich dachte zuerst an einen Scherz. Erin erklärte mir dann auf der Fahrt nach Hause, dass es ein paar Tage zuvor zu Überschwemmungen und Schlammlawinen kam. Das Ganze bedingt durch die relativ warmen Temperaturen und der damit verbundener Schneeschmelze […]

Zurück am Yukon

1 Kommentar

Zurück am Yukon. Fast zwei Jahre ist es her, dass ich das erste mal  in Whitehorse war. Auf meiner Tour den großen Fluss hinunter habe ich viel erlebt und nicht zuletzt neue Freunde gefunden. Mit einigen bin ich seitdem in Kontakt geblieben und so ergab sich Ende vergangen Jahres die Situation, dass mir Erin von […]

Weihnachtsrätsel

1 Kommentar

Die Zeit des Adventskalenders ist mit dem heutigen Tag zwar vorbei, aber ich möchte die Gelegenheit nutzen noch ein kleines weihnachtliches Rätsel anzubieten.

Optimus und Condor

1 Kommentar

Mittlerweile habe ich von den oben genannten Firmen auf meine Briefe beziehungsweise Rücksendung Antwort erhalten. Unterschiedlicher konnten die Reaktionen allerdings kaum ausfallen.

Es ist schon November und der Herbst verabschiedet sich so langsam, auch wenn es in Freiburg mit Temperaturen von knapp 15 ºCelsius noch recht mild ist. Dies sieht im Yukon Territorium und Alaska etwas anders aus. Dort liegen die Temperaturen in Whitehorse, Kanada um den Gefrierpunkt oder sogar darunter, wie zum Beispiel in Emmonak. Fairbanks […]

Optimus NOVA

2 Kommentare

Bereits während meiner Tour gab es die Frage nach empfehlenswerten und weniger empfehlenswerten Produkten. Ich hatte in einer kurzen Stellungnahme meine Erfahrungen dazu gepostet. Nun gibt es aus aktuellem Anlass einen Grund das Thema nochmal aufzugreifen. Damals hatte ich unter anderem zum Optimus Kocher geschrieben:

Hallo Lukas, auch wenn ich mittlerweile wieder zurück in Deutschland bin möchte ich dir auch auf diesem Weg alles Gute zu deinem Geburtstag wünschen. Ich hoffe, dein Tag verläuft genauso bunt, wie der Vogel nebenan sich zeigt. Ihn hatte ich auf meiner Reise in Seward abgelichtet. Bei der Fahrt mit einem kleinen Boot in die […]

Wie schon in einem der Artikel zuvor beschrieben hat eigentlich nur Gerlinde, oder etwas schnöder das Triton Ladoga die Rückreise nicht unbeschadet überstanden. Heute habe ich Condor einen netten Brief geschickt und meine Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht.

Zurück zuhause

4 Kommentare

Mit einem Blick auf den letzten Beitrag von mir im Blog musste ich feststellen, dass schon wieder mehr als eine Woche vergangen ist. Höchste Zeit wieder mal etwas von mir hören zu lassen. Die wesentliche Nachricht für all die, die es noch nicht wisse sollten ist die, dass ich wieder zurück in Deutschland bin. Und […]

Gedanken

3 Kommentare

Ich sitze gerade im Flughafen von Fairbanks und nutze die Gelegenheit noch einen Artikel für den Blog zu schreiben. Doch immer wieder schweifen die Gedanken ab. Vier Monate war ich in Kanada und Alaska, habe vieles gesehen und erlebt. Was hat sich geändert? Habe ich mich verändert? Es fällt mir schwer darauf eine Antwort zu […]

Die nächsten Tage

2 Kommentare

Die nächsten Tage werde ich im Denali Nationalpark zubringen. Ab Dienstag tauche ich dann für ein paar Tage in die Wildnis ab und helfe einer Bekannten ihre Cabins winterfest zu machen. Gegen Ende der Woche werde ich mich dann nach Whitehorse aufmachen um meinem Rucksack, vor allem aber um ein paar Freunden „Hallo“ zu sagen. […]

Aktuell gibt es ein paar neue Bilder der Etappe Dawson nach Circle in der Gallery. Ich hoffe das ein oder andere Bild gefällt euch. Es ist schon komisch für mich die Bilder anzusehen und ein paar davon auszusuchen. Das Ganze ist gerade ein paar Wochen vorüber. Aber es sind so viele Dinge und Eindrücke passiert, […]